Stiftung IHF Institut für Herzinfarktforschung

Das Initiativ-Projekt ARENA

Die Ziele von ARENA

  • Umfassende Aufklärung: Die Bevölkerung soll über die Erkrankung Vorhofflimmern, die Therapiemöglichkeiten und die mit Vorhofflimmern verbundenen Risiken aufgeklärt werden. Dabei werden insbesondere gefährdete Personengruppen für die Symptomatik sensibilisiert, um sie anschließend durch den Hausarzt abklären zu lassen.
  • Wissenschaftliche Dokumentation: Aufbau einer wissenschaftlichen Datenbank zur Dokumentation der Versorgungsrealität von Vorhofflimmer-Patienten. Darin sollen vor allem der Langzeitverlauf der Erkrankung abgebildet sowie Daten zur Progression, der medikamentösen/interventionellen Therapie und zu klinischen Ereignissen dokumentiert werden.
  • Wirksame Prävention: Zur Verhinderung von thromboembolischen Ereignissen wie Schlaganfällen wird die stetige Einnahme von Antikoagulantien erfasst und durch eine Messung der erreichten Wirkstoffkonzentrationen ergänzt.
  • Optimierte Therapie: Die vollständige Erfassung der gesamten Medikation ermöglicht eine genaue Beurteilung von potentiellen Wechselwirkungen.

Zurück zum Projekt ARENA

Kontakt

Stiftung IHF
Institut für Herzinfarktforschung

Bremserstraße 79

67063 Ludwigshafen

Telefon: 0621/503-2881
Fax: 0621/503-2889

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Links

IHF GmbH Institut für Herzinfarktforschung

IHF Hanse

Log-In

Copyright © 2018 Stiftung IHF. Alle Rechte vorbehalten.
*