Stiftung IHF Institut für Herzinfarktforschung

Das Initiativ-Projekt ARENA

GRÜNDUNG SELBSTHILFEGRUPPE

Seit dem 7. März 2018 gibt es in Speyer eine Selbsthilfegruppe Vorhofflimmern. Sie ist die erste in der Metropolregion Rhein-Neckar. Initiiert wurde die Selbsthilfegruppe im Zusammenhang mit dem regionalen Projekt „Hör auf dein Herz! Das ARENA-Projekt in der Metropolregion Rhein-Neckar klärt auf zu Vorhofflimmern und Schlaganfallrisiko“. Dieses Projekt ist eine Initiative der Stiftung Institut für Herzinfarktforschung (Ludwigshafen) in Kooperation mit kardiologischen und neurologischen Kliniken, niedergelassenen Ärzten sowie Apotheken. Auch die Deutsche Herzstiftung unterstützt das Projekt.

Zur Gründungsversammlung der Selbsthilfegruppe im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer kamen spontan mehr als 50 interessierte Menschen, ein großartiger Start einer wichtigen Initiative. Dr. med. Harald Schwacke, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus, informierte über das Thema Vorhofflimmern und das deutlich erhöhte Risiko, einen folgenschweren Schlaganfall zu erleiden. Ergänzt wurden seine Ausführungen auch in Einzelgesprächen von weiteren Ärzten wie Dr. med. Clemens Bengert. Das ungewöhnlich hohe Interesse an der Gründungsversammlung verdeutlicht, wie wichtig die Aufklärung über Vorhofflimmern und seine Folgen ist. Dies wurde auch von Peter Elspermann bestätigt, der in Speyer die Deutsche Herzstiftung vertritt. Dank und Respekt verdient in diesem Zusammenhang dem „Motor“ der neuen Selbsthilfegruppe, Dieter Kleiner. Er hatte die gesamte Vorarbeit und Organisation übernommen.

Die Selbsthilfegruppe, die für die gesamte Metropolregion offen ist, trifft sich pro Quartal, wobei jedes Mal ein Fachreferent die Fragen der Teilnehmer beantwortet. Informationen dazu gibt Herr Dieter Kleiner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads

Impressionen

Veranstaltungen

Datum/Zeit Ort/Thema
Mittwoch, 07. März 2018 um 18 Uhr Cafeteria des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Paul-Egell-Straße 22, 67346 Speyer Dr. med. Harald Schwacke, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie, informiere über das Thema "Vorhofflimmern"
Mittwoch, 16. Mai 2018 um 18 Uhr Cafeteria des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Paul-Egell-Straße 22, 67346 Speyer Herr Prof. h.c. Dr.med. Ulrich Staedt informiert über das Thema „Gerinnungshemmer“
Dienstag, 14. August 2018 um 18 Uhr Cafeteria des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Paul-Egell-Straße 22, 67346 Speyer Herr Prof. h.c. Dr.med. Ulrich Staedt informiert über das Thema „Bluthochdruck“
Dienstag, 16. Oktober 2018 um 18 Uhr Cafeteria des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Paul-Egell-Straße 22, 67346 Speyer Herr Prof. h.c. Dr.med. Ulrich Staedt
Dienstag, 06. November 2018 um 17 Uhr Festsaal im Diakonissen Speyer Mutterhaus, Hilgard Straße 26, 67346 Speyer Herr Prof. h.c. Dr.med. Ulrich Staedt
Dienstag, 15. Januar 2019 um 18 Uhr Cafeteria des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Paul-Egell-Straße 33, 67346 Speyer; Herr Dr. med. Andreas Kuhfus, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Diabetologie behandelt das Thema: “Pulmonalvenenisolation, Katheter-Ablation"
Dienstag, 12. März 2019 um 18 Uhr Cafeteria des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Paul-Egell-Straße 22, 67346 Speyer; Herr Prof. h.c. Dr.med. Ulrich Staedt informiert über das Thema „Bluthochdruck“
Dienstag, 07. Mai 2019 um 18 Uhr Cafeteria des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Paul-Egell-Straße 22, 67346 Speyer; Herr Prof. h.c. Dr.med. Ulrich Staedt hält einen Vortrag
Montag, 08. Juli 2019 um 18 Uhr Cafeteria des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Paul-Egell-Straße 22, 67346 Speyer; Herr Prof. h.c. Dr.med. Ulrich Staedt hält einen Vortrag
Montag, 07. Oktober 2019 um 18 Uhr Cafeteria des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Paul-Egell-Straße 22, 67346 Speyer; Herr Dr. med. Max Baur informiert über die Funktion eines Defibrillators an einem Muster

Kontakt

Stiftung IHF
Institut für Herzinfarktforschung

Bremserstraße 79

67063 Ludwigshafen

Telefon: 0621/503-2881
Fax: 0621/503-2889

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Links

IHF GmbH Institut für Herzinfarktforschung

Log-In

Copyright © 2019 Stiftung IHF. Alle Rechte vorbehalten.
*